Wichtige Ankündigung des Red Bull KTM Factory Racing Teams

RYAN DUNGEY

Der 27-Jährige Ryan Dungey, geboren in Minnesota, hat in Summe neun AMA Supercross und Motocross Meisterschaftstitel gewonnen, darunter viermal den AMA 450 Supercross Titel (2017, 2016, 2015, 2012), dreimal den AMA 450er Motocross Titel (2015, 2012, 2010), einmal den AMA West Coast SX Lites-Titel (2009) und ebenfalls einmal den AMA 250er MX Titel (2009). Außerdem trug Dungey maßgeblich zu den Siegen des USA-Teams bei den „Motocross of Nations“ in den Jahren 2009, 2010 und 2011 bei.

Ryan Dungey hat nicht nur extreme Erfolge auf den Rennstrecken eingefahren sondern auch einen unvergänglichen Einfluss auf die gesamte Sportwelt genommen. 2015 gewann Dungey erstmals den „ESPY Award“ als bester männlicher Action-Sport-Athlet. Auch ihm Jahr 2016 wurde ihm diese große Ehre zu teil.

Das Red Bull KTM Factory Racing Team bedankt sich an dieser Stelle sehr herzlich bei Ryan Dungey für seinen Beitrag zur Erfolgsgeschichte von KTM und generell des Supercross- und Motorcrosssports. Herzliche Gratulation an unseren Champion!